Key Account Manager / Sales Manager und diplomierter Produktdesigner, 47…

Key Account Manager / Sales Manager und diplomierter Produkt...

Hochmotivierter und Einkaufs- und Verkaufsleiter Fachsortimente, 48 Jahre, ledig, mobil…

Hochmotivierter und Einkaufs- und Verkaufsleiter Fachsortime...

xing

Mölo zieht nach Essen

Die Mölo - internationale Fachmesse für Umzugsspedition und Neumöbellogistik - zieht von Kassel in die Messestadt Essen. Mit der MöLo finden Zulieferer, Spediteure und Logistikverantwortliche im Möbelhandel und in der Möbelindustrie eine Plattform, die speziell und ausdrücklich den Interessen und dem Informationsbedarf der Branche gewidmet ist.

Nach wie vor soll darüber hinaus der gezielte Wissenstransfer im Fokus stehen. Ausgewählte Vorträge und Seminare renommierter Referenten widmen sich im Rahmenprogramm der Fachmesse den Themen, die die Branche bewegen. Zudem wählen die Fachbesucher die drei besten Produktneuheiten des Jahres zur Auszeichnung mit dem Mölo Award, und schließlich wird der Festabend, zu dem die AMÖ am letzten Messetag einlädt, hinreichend Gelegenheit bieten für den fachlichen Austausch und den Aufbau neuer Kontakte.

Im zweijährigen Turnus findet die Mölo statt, das nächste Mal in Essen am 05. und 06. September.

 „Der attraktive Standort Kassel war unser Sprungbrett in den ersten Jahren. Nun ist es Zeit für den nächsten Schritt, um die Mölo weiterzuentwickeln und ihr Einzugsgebiet zu vergrößern“, so ein Statement aus den Reihen der Veranstalter.

Mit rund 65 internationalen, nationalen und regionalen Fach- sowie Verbrauchermessen und Ausstellungen, darunter zehn Leitmessen, zieht Essen jährlich etwa 1,5 Millionen Besucher an. Damit ist der Standort auch für die Mölo vorteilhaft. Das Einzugsgebiet Rhein/Ruhr verfügt über die deutschlandweit höchste Speditionsdichte. Nach Angaben des Bundesverbandes Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. sind allein 350 Mitgliedsbetriebe im Umkreis von 250 km um Essen angesiedelt. Hinzu kommt die Nähe zu Belgien, den Niederlanden und Luxemburg, von wo aus die MöLo 2019 in maximal zweieinhalb Fahrtstunden zu erreichen ist.

Die Delegiertenversammlung der AMÖ (Bundesverband Möbelspedition und Logistik) findet im Anschluß an die Messe statt. 

 

Rufen Sie an

Zurück

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: [Unsere Datenschutzbestimmungen]